Dr. Stefan Carsten
Zukunft Stadt Mobilität

×
×

Dr. Stefan Carsten
Zukunft Stadt Mobilität

Stefan Carsten, Zukunftsforscher und Stadtgeograf, kombiniert in seiner Arbeit die Themenfelder Zukunft, Stadt und Mobilität. Die Zukunft ist dabei Perspektive und Methode, um gegenwärtige Stadt-, Mobilitäts- und Lebenswelten zu hinterfragen und aufzudecken. Dies geschieht vor dem Ziel, mit Hilfe von Zukunftsforschung und -beratung eine bessere, weil zukunftsfähige Gesellschaft zu gestalten.

Leitfragen:

  • Welche Zukünfte sind denkbar?
  • Wie bereiten wir uns auf eine ungewisse Zukunft vor?
  • Wie gestalten wir eine gute Zukunft?

Methoden:

  • Internationale Zukunfts- und Umfeldanalysen
  • Trendwelten und Zukunftsszenarien
  • Zukunftsrelevante Bewertung und Interpretation von Chancen und Risiken, Innovationen und Produkten, Zielgruppen und Märkten

Stefan Carsten hat Geographie, Betriebswirtschaftslehre und Kartographie in Berlin und Waterloo (Kanada) studiert. Er hat promoviert mit dem Thema „Zukunftsfähiges Handeln in Stadtregionen“. Er ist Preisträger des Friedwart Bruckhaus-Förderpreises der Hanns Martin Schleyer-Stiftung (2001/02).

Von 1997-2013 war er Projektleiter der Zukunfts- und Umfeldforschung der Daimler AG in Berlin, von 2007-2014 Gastprofessor an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig. Seit 2014 ist er selbständiger Zukunftsforscher in Forschung, Beratung und Lehre. Von 2015 bis 2019 ist er Mitglied des Expertenbeirates des ExWoSt-Forschungsfeldes „Potenziale von Kleinstädten in peripheren Lagen“.

Seine Projektpartner finden sich in vielerlei Umfeldern: Automobilindustrie, Gesundheitssektor, Versicherungsbranche, Bankenwesen, Sicherheitsorganisationen, Energieunternehmen, Kulturinstitutionen und Bau- und Stiftungswesen. Die regionalen Schwerpunkte der Projektarbeiten sind die Neue Triade (Westeuropa, USA/Kanada, China) sowie Indien. In diesen Regionen hat Stefan Carsten zahlreiche Projekte durchgeführt und verfügt über einen sehr guten Zugang zu Experten. Er lebt und arbeitet in Berlin.

sc [at] stefancarsten.net

Archive for April, 2013

Imprint / Datenschutz

Dr. Stefan Carsten
Veteranenstr. 20
10119 Berlin
Deutschland

sc [at] stefancarsten.net
www.stefancarsten.net

Verantwortlich für den Inhalt : Dr. Stefan Carsten
Design und Programmierung : Denis Yılmaz / ynm.studio

Haftungsausschluss
Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Haftung oder Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Links zu anderen Websites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird, sowie für die Rechtmäßigkeit der Website www.stefancarsten.net. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden.

Der Inhalt, sowie die Gestaltung von www.stefancarsten.net sind- urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Änderung, Darstellung, Verbreitung, Übermittlung, Veröffentlichung, Verkauf, Lizenzierung, Bearbeitung, Verfremdung oder Nutzung von Informationen oder Daten für welche Zwecke auch immer, insbesondere die Verwendung von Bildmaterial, Grafiken, Videos, Texten oder Textteilen, ist nicht gestattet und bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Stefan Carsten.

Datenschutzerklärung

1. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

2. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

© 2020 Dr. Stefan Carsten